GOURMETGARDA.IT Datenschutzerklärung

Diese Website sammelt einige personenbezogene Daten von ihren Benutzern.

Dieses Dokument kann mit dem Druckbefehl gedruckt werden, der in den Einstellungen eines beliebigen Browsers vorhanden ist.

Datencontroller

SAN VIGILIO SRL

Viale della Repubblica, 12 / A.

37010, Costermano sul Garda - VR - Italien

Umsatzsteuer-Nr. 04699650232

Eigentümer Kontakt E-Mail: info@gourmetgarda.it

Arten der gesammelten Daten

Unter den von dieser Website unabhängig oder durch Dritte gesammelten personenbezogenen Daten befinden sich: Nutzungsdaten; Plätzchen; eindeutige Kennungen von Werbemitteln (z. B. Google Advertiser ID oder IDFA-Kennung); Daten, die während der Nutzung des Dienstes übermittelt werden; Email.

Ausführliche Informationen zu jeder Art von gesammelten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie oder in spezifischen Informationstexten, die vor der Datenerfassung angezeigt werden. Personenbezogene Daten können vom Benutzer frei zur Verfügung gestellt oder im Fall von Nutzungsdaten automatisch während der Nutzung dieser Website erhoben werden. Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Website angeforderten Daten obligatorisch. Wenn der Benutzer die Kommunikation verweigert, kann diese Website den Service möglicherweise nicht bereitstellen. In Fällen, in denen auf dieser Website einige Daten als optional angegeben sind, können Benutzer diese Daten nicht weitergeben, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder dessen Betrieb hat.

Benutzer, die Zweifel haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Eigentümer zu wenden.

Jede Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch diese Website oder durch die Eigentümer von Diensten Dritter, die von dieser Website verwendet werden, hat, sofern nicht anders angegeben, den Zweck, den vom Benutzer angeforderten Dienst zusätzlich zu bereitzustellen für die zusätzlichen Zwecke, die in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie beschrieben sind, sofern verfügbar. Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die personenbezogenen Daten Dritter, die über diese Website erhalten, veröffentlicht oder weitergegeben werden, und garantiert, dass er das Recht hat, diese zu kommunizieren oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer frei wird

von jeglicher Haftung gegenüber Dritten.

Art und Ort der Verarbeitung der erhobenen Daten

Behandlungsmethode

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ergreift die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, um den unbefugten Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder Zerstörung personenbezogener Daten zu verhindern.

Die Behandlung erfolgt mit IT- und / oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer Logik, die eng mit den angegebenen Zwecken zusammenhängt. Neben dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen haben in einigen Fällen auch andere an der Organisation dieser Website beteiligte Personen (administrative, kommerzielle, Marketing-, Rechts-, Systemadministratoren) oder externe Personen (z. B. technische Dienstleister von Drittanbietern, Postkuriere) Zugriff auf die Daten. , Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) ernannten vom Eigentümer bei Bedarf auch Datenprozessoren. Die aktualisierte Liste der Manager kann jederzeit vom Datencontroller angefordert werden.

Rechtsgrundlage der Behandlung

Der Datenverarbeiter verarbeitet personenbezogene Daten des Benutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

Der Benutzer hat seine Zustimmung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben. Hinweis: In einigen Systemen kann der für die Datenverarbeitung Verantwortliche berechtigt sein, personenbezogene Daten ohne die Zustimmung des Benutzers oder eine andere der unten angegebenen Rechtsgrundlagen zu verarbeiten, sofern der Benutzer keine Einwände erhebt ("Opt-out"). zu einer solchen Behandlung. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch europäische Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geregelt ist.

Die Verarbeitung ist zur Ausführung eines Vertrages mit dem Nutzer und / oder zur Ausführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Die Verarbeitung ist erforderlich, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, der der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt.

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse oder für die Ausübung öffentlicher Befugnisse erforderlich, mit denen der für die Verarbeitung Verantwortliche ausgestattet ist.

Die Verarbeitung ist erforderlich, um das berechtigte Interesse des Eigentümers oder Dritter zu verfolgen.

Es ist jedoch immer möglich, den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen aufzufordern, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Behandlung auf dem Gesetz beruht, das in einem Vertrag vorgesehen ist oder zum Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.

Platz

Die Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Weitere Informationen erhalten Sie vom Eigentümer. Die persönlichen Daten des Benutzers können in ein anderes Land als das Land übertragen werden, in dem sich der Benutzer befindet. Um weitere Informationen zum Behandlungsort zu erhalten, kann der Benutzer auf den Abschnitt über Einzelheiten zum Behandlungsort verweisen