Wir sind ein junges Unternehmen aus der Liebe für das Gebiet von Lessinia geboren und der Wunsch, es mit einer Produktion von Exzellenz zu verbessern.

Unser Projekt ist es, einen qualitativ hochwertigen Safran zu züchten und zu produzieren, der die Umwelt und das Gebiet respektiert. Die Idee kam uns gerade von den vielen schönen Krokussen, die spontan im Frühjahr die Weiden weiß und lila färben, hier auf dem Plateau des Lessini-Gebirges in der Provinz Verona.

Wir züchten und verarbeiten Safran von Hand, ohne die Verwendung von Additiven oder anderen Chemikalien, um das Produkt zu respektieren und alle seine sensorischen Eigenschaften zu bewahren, die es zu einem einzigartigen und kostbaren Gewürz machen.

Die Blumensammlung kurz nach dem Morgengrauen und das Berühren am Tag der Ernte erfolgen ausschließlich von Hand, um maximale Reinheit zu gewährleisten. Wir haben uns entschieden, die Stigmatisierung endensatorisch von Safran Lessinia nicht zu rösten, sondern sie bei einer maximalen Temperatur von 40 Grad Celsius zu trocknen, um ihr ursprüngliches Aroma zu erhalten.

Mit der gleichen Leidenschaft und Philosophie kümmern wir uns um den kleinen Familiengarten, aus dem wir am richtigen Zeitpunkt der Reifung die Früchte für unsere Marmeladen und Senf sammeln.

Eine begrenzte Produktion, verarbeitet, persönlich in unserer Verarbeitungswerkstatt, wie es einmal mit dem Zusatz von Zucker und Zitronensaft, sowohl streng aus italienischem Ursprung, getan wurde, um Qualität und Haltbarkeit ohne Konservierungsstoffe, Pektin, Farbstoffe und/oder Verdickungsmittel zu gewährleisten.